Benzoe 93%

Preis auf Anfrage
exkl. 7% MwSt.

Futtermittel: Ergänzungsfuttermittel für Schweine
Nettogewicht / Größe: 25 kg Sack

Beschreibung
Vorteile
Inhaltsstoffe
Hinweise

Benzoe 93% = 93%ige Benzoesäure

Benzoesäure ist eine dünndarmwirksame Säure mit stark antimikrobieller Wirkung gegen E. Coli. Mit Benzoe 93% können auch sehr gute Erfolge bei Schadhefen in Flüssigfutteranlagen erzielt werden.

Benzoe 93% senkt den Harn pH-Wert:
Nach der Absorption im Darm wird aus Benzoesäure in Verbindung mit Glycin Hippursäure gebildet und über die Niere ausgeschieden. Dies führt zu einer Senkung des pH-Wertes im Harn. Benzoe 93% wirkt so gegen Harnwegs- und Gebärmutterinfektionen.

 

Fazit Fütterungsversuch SUS 05/22 mit 0,5% Benzoesäure:

  • 50g höhere Tageszunahme bei gleicher Futtermenge
  • 8% Stickstoff- und 10% geringere Phosphor-Ausscheidung

Fütterungsempfehlung Schweine:
5,5 – 10kg pro Tonne Endfutter

Fütterungsempfehlung Ferkel:
5,5 kg pro Tonne Endfutter

Einsatz von Benzoe 93%:

  • Bessere Futterverwertung
  • Zur Verbesserung der Kotkonsistenz beim Absetzen
  • Senkt den Harn-pH Wert
  • Verbessert die Stallluft durch reduzierte Stickstoffausscheidung
  • Mindestens haltbar:
    Kühl und trocken lagern.

    Einsetzbar für alle Qualitätsprogramme:
    „geeignet zur Herstellung gentechnikfreier Lebensmittel“ nach EG (VO) Nr. 1829/2003 bzw. Nr. 1830/2003