Home » Aktuelles » Allgemein » Zeolith

Zeolith

eingetragen in: Allgemein

 

Zeolith erlangt in der Ferkel- und Schweinefütterung immer mehr an Beliebtheit.
Der sichtbare Erfolg bei relativ geringem monetären Einsatz überzeugt Landwirte.

Auch wir von beck agrar spüren diesen Trend mit stetig steigendem Umsatz – 2019 immerhin 245 Tonnen.

 

Was ist Zeolith?
Zeolith ist ein mineralisches Gestein vulkanischen Ursprungs mit hohem Anteil an Silicium.
Durch das Aufeinandertreffen von heißer Lava mit salzigen Wasser bildete sich eine einzigartige mikroporöse Gesteinsart.
Mit der großen inneren Oberfläche und dem enthaltendem Silicium kann das Zeolith große Mengen an Schadstoffe (Endo- /Mykotoxine, Schwermetalle) binden
und aus dem Tier ausführen.
Zeolith ist unverdaulich und hat eine hohe wasserbindende Eigenschaft.

 

Einsatzspektrum:
Mit der entgiftenden Wirkung des Zeolith lassen sich erstaunliche und sichtbare Erfolge bei Kannibalismus und Nekrosen erzielen.
Neben der Toxinbindung wirkt das Zeolith durch seine Unverdaulichkeit + Wasserbindung auch verdauungsstabilisierend.
Die Praxis hat gezeigt das durch die erhöhte Darmtätigkeit auch die Kotkonsistenz (Absetzdurchfall) sich verbessert.
Unterschiedlichste Mäster berichten, dass durch den Einsatz von Zeolith die Tiere wesentlich ruhiger sind und
das Thema Kannibalismus stark eingedämmt wurde..

Ein weiterer positiver ist die Verbesserung der Güllefließfähigkeit  + Stallluft.

 

Qualitätsmerkmal unterschiedlicher Zeolith-Produkte:
Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Zeolith-Produkten auf dem Markt.
In erster Line ist der Zeolith Anteil entscheidend. Hier gibt es Produkte mit einem Zeolith-Anteil von 45% – 90%.
Auch der Vermahlungsgrad spielt eine Rolle. Je feiner desto größer die wirksame Oberfläche.

Mögliche weitere Faktoren zur Beurteilung eine Zeolith Produktes sind:

  • Trockensubstanz (je höher desto besser)
  • Siliciumgehalt (je höher desto besser)
  • Aluminiumgehalt (je geringer desto besser)

 

beck agrar empfiehlt – Zeolith 90:

Nach unserer Recherche = Zeolith 90 bestes Preis / Leistungsverhältnis!!!

Zeolith 90 hat einen sehr hohen Zeolith-Anteil von 90-92% bei einem optimalen Vermahlungsrad von 50my.
Noch feinere Vermahlungsgrade haben auf die Verdauungsphysiologie praktisch keinen Mehrwert mehr.
Zumal solche Produkte einen viel geringeren Zeolith-Anteil aufweisen oder im Preis wesentlich teurer sind.

Zeolith 90 ist für automatische Zudosierer geeignet – z.B. Spotmix

 

Einsatzmenge:
Bei Ferkel und Mastschweine: 5-10kg / Tonne Futter

Zeolith 90 im Shop erhältlich – Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.